FAQ

FAQ
Die häufigsten Fragen zu unserem medizinischen Hundekissen

1. Produktfragen

Das WAFFA®-Hundekissen kann für den Transport gerollt oder geknickt werden, sodass es problemlos auf Reisen oder Wanderungen mitgenommen werden kann. Besonders praktisch ist der angebrachte Tragegriff. Jedoch sollte das WAFFA®-Hundekissen nicht dauerhaft gerollt oder geknickt gelagert werden.

Aktuell gibt es den Bezug nur in schwarz mit einer hellgrauen Anti-Slip-Unterseite. Allerdings könnten in der Zukunft noch andere Versionen folgen.

Das WAFFA®-Hundekissen ist wasserdicht, aber dennoch atmungsaktiv.

Sie können bei uns im Online-Shop einen Ersatzbezug für das WAFFA®-Hundekissen erwerben. Dank des dreiseitigen Reißverschlusses ist der Wechsel des Bezugs sehr einfach und unkompliziert. Wir empfehlen direkt einen Ersatzbezug für das Hundekissen mitzubestellen, damit Sie die Bezüge problemlos tauschen und waschen können.

Da wir das Hauptaugenmerk auf den Bezug und dessen einfache Reinigung gelegt haben, kann es leider vereinzelt auftreten, dass die Transferfolie (das WAFFA®-Logo) sich vom Bezug löst. Dies ist kein Reklamationsgrund, da die Funktion des Bezuges dadurch nicht beeinträchtigt wird. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, um dies in Zukunft zu verhindern.

Das WAFFA®-Hundekissen wird einsatzbereit zu Ihnen nach Hause geliefert.

Die Produktion des WAFFA®-Hundekissens erfolgt ausschließlich in Deutschland,
lange Transportwege werden somit vermieden und sorgen für weniger Umweltbelastung.
Zudem wird das WAFFA®-Hundekissen aus ECOLAST®-Schaum hergestellt und hat im Vergleich zu anderen Schaumstofftypen eine verminderte CO2-Emission. ECOLAST®-Schaum bietet eine perfekte Druckentlastung und eine vielfach verbesserte Haltbarkeit.
Außerdem arbeiten unsere Mitarbeiter unter fairen Bedingungen und strikten Regeln wie unter anderem:

  • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Keine Ausbeutung durch Kinderarbeit
  • Zahlung von fairen Löhnen
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen

Das Hundekissen wird aus hygienischen Gründen in einer zusätzlichen Folien eingepackt. Sobald die Folie geöffnet ist, kann das Hundekissen weder getauscht noch zurückgegeben werden. Die Folie dient somit als Verschlusssiegel.

Das WAFFA®-Hundekissen wird von der Firma Funke Medical GmbH hergestellt – der Marktführer für Dekubitustherapie-Systeme (Prophylaxe und Therapie von Druckgeschwüren) im humanmedizinischen Bereich – in Deutschland. Diese langjährige Erfahrung wird nun gezielt in den veterinärmedizinischen Bereich eingesetzt. Das WAFFA®-Hundekissen zeichnet sich durch die hervorragende Druckentlastung aus und ist somit auch sehr gut für alte und kranke Hunde geeignet, da es die Durchblutung fördert und Schmerzen, sowie Druckstellen lindert. Außerdem ist der Kissenbezug auch für inkontinente Hunde geeignet und Desinfektionsmittelbeständig.

Der ECOLAST®-Schaum ist ein speziell entwickelter klimafreundlicher Hybridschaumstoff. Dieser Schaumstoff verursacht in seinem Herstellungsprozess weniger CO2-Emissionen als herkömmliche Schaumstoffe. Der ECOLAST®-Schaum zeichnet sich durch seine offenporige Zellstruktur, die für ein optimales Mikroklima sorgt, und seine längere Haltbarkeit aus.

Das WAFFA®-Hundekissen ist ein jeder Größe (S, M, L) 10 cm dick.

Das Hundekissen sollte so gewählt werden, dass Ihr Hund in seinen bevorzugten Schlafpositionen, eingerollt und ausgestreckt, über ausreichend Platz verfügt. Um die richtige Größe für das WAFFA®-Hundekissen zu bestimmen, messen Sie die Länge des Hundes von der Nasenspitze bis zum Beginn der Rute. Im zweiten Schritt muss die Schulterhöhe gemessen werden. Jetzt haben Sie die Mindestgröße für die Liegefläche errechnet. Sie können auf die Länge und Höhe Ihres Hundes nochmal 5-10 cm drauf rechnen, damit dieser es auch bequem hat.

2. Reinigung

Nein, der Schaumkern kann nicht gewaschen werden. Allerdings kann der Bezug ganz einfach abgenommen und in der Waschmaschine gewaschen werden.

Der große Vorteil des WAFFA®-Hundekissens ist, dass sich die Hundehaare nicht im Bezug verfangen und können somit ganz einfach mit einem Trockentuch oder feuchten Lappen von der Oberfläche entfernt werden. Alternativ können Sie bequem mit dem Staubsauger das Hundekissen von Hundehaaren befreien.

Der Bezug des WAFFA®-Hundekissens ist desinfektionsmittelbeständig. Sie können den Bezug mit haushaltsüblichen Reinigungsmittel, ausgenommen chlorhaltigen Reinigern, und einem Tuch ganz einfach reinigen. Der Bezug ist waschmaschinenfest. Wir empfehlen direkt einen Ersatzbezug für das Hundekissen mit zu bestellen, damit Sie die Bezüge problemlos tauschen und waschen können.

3. Rezension

Sie können uns gerne eine Rezension und ein Foto Ihres Vierbeiners auf dem WAFFA®-Hundekissen zusenden. Wir werden Ihre Rezension ggf. nach Prüfung auf unserer Homepage veröffentlichen. Bitte senden Sie die Rezension an die folgende E-Mail-Adresse: marketing@waffa-hundekissen.de
Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht jede Rezension auf unserer Homepage veröffentlicht werden kann.

4. Versand

Sollte es Lieferverzögerungen kommen, kontaktieren Sie bitte unseren Innendienst (info@waffa-hundekissen.de oder 02865/2669350).

Es fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.

Der Versand dauert in der Regel zwei bis drei Werktage.

Das WAFFA®-Hundekissen wird innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versandt. Ausgenommen sind deutsche Inseln. In der Zukunft könnten noch weitere Versandgebiete folgen. Sollten Sie aus dem Ausland stammen und ein WAFFA®-Hundekissen erwerben möchten, können Sie uns gerne kontaktieren und wir prüfen die Machbarkeit (marketing@waffa-hundekissen.de).

5. Kauf u. Rückgabebedingungen

Sollte die Bestellung noch nicht versandt worden sein, wenden Sie sich bitte an unseren Innendienst (info@waffa-hundekissen.de oder 02865/2669350).

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Weitere Informationen und das Widerrufsformular finden Sie hier.

Wir bieten über PayPal folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte

Um eine Zahlung per Kreditkarte zu nutzen, benötigen Sie kein PayPal-Konto.

Die Versandkosten für die Rücksendung müssen von Ihnen getragen werden.

Sollte Ihr WAFFA®-Hundekissen bereits beschädigt bei Ihnen ankommen, machen Sie bitte Fotos von der schadhaften Stelle und wenden sich direkt an unseren Innendienst (info@waffa-hundekissen.de oder 02865/2669350).